Pfosten-Riegel-Konstruktion
Definition:

Eine Pfosten-Riegel-Konstruktion ist eine Konstruktionsmethode für Fassaden, mit der sich äußerst filigrane Glasfassaden herstellen lassen. Der Lastabtrag erfolgt hierbei über die senkrechten Pfosten, an die die horizontalen Riegel angeschlossen sind. Gehalten werden die Füllungselemente durch horizontale und vertikale Pressleisten, die auf die Pfosten oder Riegel geschraubt werden.

Photovoltaik
Definition:

Die Photovoltaik beschreibt die Umwandlung von Lichtenergie in elektrische Ladung. Dabei werden zweilagige Solarzellen verwendet, in welchen das Licht eine Spannung zwischen den Lagen erzeugt. Diese Spannung entsteht durch einen Elektronenmangel in der dickeren Schicht und wird durch ein Leitungssystem zwischen den Schichten abgeführt und in das hauseigene Elektrizitätsnetz eingespeist.

Pilaster
Definition:

Pilaster sind Wandpfeiler, die nur wenig aus der Wand hervortreten und so der Mauerverstärkung, der Wandgliederung, als Gebälkträger, als Portal- und Fensterrahmung, oder, oft ohne statische Eigenschaften, als Zierde dienen. Sie existieren bereits in der griechischen Architektur und ziehen sich durch beinahe sämtliche Epochen.

Pilzdeckenkonstruktion
Definition:

Pilzdecken sind unterzugslose Decken, bei denen sich die pilzförmigen Stützen nach oben auffächern um mehr Last abtragen zu können. Ein Beispiel für eine sehr frühe Pilzdeckenkonstruktion findet man im Gebäude der Johnson and Son Company in Racine Wisconsin, dass 1939 von Frank Lloyd Wright geplant wurde.

Plastizität
Definition:

Die Plastizität beschreibt einerseits die Fähigkeit eines Materials, sich unter äußeren Einflüssen zu verformen. Plastische Stoffe sind beispielsweise Stahl und feuchter Putz. Dagegen sind Keramik oder harter Beton kaum verformbar, da sie brechen. Andererseits beschreibt die Plastizität eines Objekts die Form und Beschaffenheit des Körpers und spiegelt so Licht und Schatten wider.

Plusenergiehaus
Definition:

Plusenergiehäuser sind Gebäude, die mehr Energie erwirtschaften als Sie zum eigenen Betrieb benötigen.

Putzarbeiten
Definition:

Putzarbeiten beschreiben einen Teil des Ausbaus eines Gebäudes im Rohbaustadium. Es wird dabei ein entsprechender Putz aufgetragen, der sowohl ästhetische, als auch bauphysikalische Aspekte erfüllen kann.

Einträge 11 bis 17 von 17

< zurück Seite 1 Seite 2

Eine kleine Auswahl unserer Projekte und Referenzen

Sehen Sie sich das gesamte Leistungsspektrum von blauhaus Architekten an. Filtern Sie die Bauprojekte, Bauvorhaben, gewonnen Wettbewerbe, Studien nach individuellen Kriterien, wie Leistungsschwerpunkt, Geschmack, Gebäudetyp und Bruttobaukosten

Zur Gesamtansicht

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung