Projekte - Generalsanierung Kolpinghaus Nürnberg e.V. -

  • Bild: Kolpinghaus Nürnberg e.V.
  • Bild: Größter Anbieter von Jugendwohnen in der Metropolregion
  • Bild: 113 Plätze für jugendgerechtes Appartement-Wohnen
  • Bild: Großzügige Gruppen- und Freizeiträume
  • Bild: Die Häuser B und A sollen dem neuen Standard angepasst und generalsaniert werden

Projektbilder

  • Bild: Kolpinghaus Nürnberg e.V.Kolpinghaus Nürnberg e.V.
  • Bild: Größter Anbieter von Jugendwohnen in der MetropolregionGrößter Anbieter von Jugendwohnen in der Metropolregion
  • Bild: 113 Plätze für jugendgerechtes Appartement-Wohnen113 Plätze für jugendgerechtes Appartement-Wohnen
  • Bild: Großzügige Gruppen- und FreizeiträumeGroßzügige Gruppen- und Freizeiträume
  • Bild: Die Häuser B und A sollen dem neuen Standard angepasst und generalsaniert werdenDie Häuser B und A sollen dem neuen Standard angepasst und generalsaniert werden
  • Bild: Ansicht OstAnsicht Ost
  • Bild: Entwurf SkizzeEntwurf Skizze
  • Bild: Grundriss ErdgeschossGrundriss Erdgeschoss
  • Bild: SchnittSchnitt
  • Bild: Skizze außenSkizze außen
  • Bild: Skizze JugendlicheSkizze Jugendliche
  • Bild: Visualisierung HolzdeckVisualisierung Holzdeck
  • Bild: ModellModell
  • Bild: ModellModell
  • Bild: ModellModell
  • Bild: ModellModell

Generalsanierung Kolpinghaus Nürnberg e.V.

081 - Planungs- und Ausführungszeit 2011 - 2014, Nürnberg

Das Kolpinghaus Nürnberg e.V. ist der größte Anbieter von Jugendwohnen in der Metropolregion und hat im Zuge einer Generalsanierung im I. Bauabschnitt neue Wohnstandards geschaffen.

113 Plätze für jugendgerechtes Appartement-Wohnen in den Häusern C / D / E, sowie die zusätzlich geschaffenen großzügigen Gruppen- und Freizeiträume erfreuen sich großer Beliebtheit und genießen hohe Akzeptanz bei den Jugendlichen.

Die Maßnahme wurde unterstützt durch großzügige Mittel des Erzbistum Bamberg sowie durch Zuschüsse der Regierung von Mittelfranken, der Fritz-Hintermayr-Stiftung und es Kolping-Hilfsfonds.

In den bevorstehenden Bauabschnitten II und III sollen nun die Häuser B und A dem neuen Standard angepasst und generalsaniert werden. Die Sanierung des Speisesaals mit 80 Plätzen, der Küchen- und Wirtschaftsräume wird in den II. Bauabschnitt integriert.

Projektstand Sommer 2013:
Für die weiteren Planungen wurden wir nicht beauftragt, wir wünschen dem Projekt und seinen Bauherren viel Erfolg.

Skizzen & Grundrisse

  • Ansicht Ost
  • Entwurf Skizze
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Schnitt
  • Skizze außen
  • Skizze Jugendliche
  • Visualisierung Holzdeck
  • Modell
  • Modell
  • Modell
  • Modell

Daten & Fakten

Leistungsschwerpunkt
Umbauten, Neuerrichtungen
Ihr Geschmack
Modern
Gebäudetyp
Geschäfts-. Dienstleistungsgebäude
Bruttobaukosten
› 1.500.000 €
Nutzfläche
1000- 5000 m²
Gebäudealter
1970- 1994, 1994 - 2014
Energetische Versorgung
Holzpellets/Fernheizung
Leistungsumfang
Lph 1-3 HOAI, Wettbewerb/Studie
Konstruktionsart des Entwurfs
moderne Massivkonstruktion
Planungs- und Bauzeit
0,5-1 Jahr(e)
Bauherr
Kirchen/Stiftungen/Vereine

Verwandte Projekte

Besuchen Sie uns in unserem Büro.

Campestraße 10, 90419 Nürnberg, Deutschland

E: mailblauhaus.LÖSCHEN.net
T: 0911 - 393 735 80

Nehmen Sie Kontakt auf.

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu