Projektbilder

  • Bild: Fassade Baudenkmal KressenstrasseDenkmalsanierung und Instandsetzung einer schönen Fassade in Nürnberg
  • Bild: Fassade Baudenkmal KressenstrasseDenkmalsanierung und Instandsetzung einer schönen Fassade in Nürnberg
  • Bild: Fassade Baudenkmal KressenstrasseDenkmalsanierung und Instandsetzung einer schönen Fassade in Nürnberg

Denkmalsanierung in Nürnberg: Menschliche Verbindungen - Fassadensanierung eines Baudenkmals

Mehr als nur Fassade: Die Instandsetzung wird zur Herzensangelegenheit

029 - Planungs- und Ausführungszeit 2002, Nürnberg

Die Bauherren dieses Projektes, ein älteres Ehepaar, hatten sich ihren Lebenstraum erfüllt: Sie haben das halbe Leben für den Kauf dieses denkmalgeschützten Hauses gespart. Sie haben keine Kinder und daher das Haus zu ihrem „Baby“ erklärt. Wir blauhaus-Architekten haben ihnen über die Jahre geholfen, die eine oder andere Wohnung umzubauen oder am Dach etwas zu sanieren. Eine fortlaufende, gut funktionierende Beziehung zwischen Architekt und Kunde – der Idealfall für produktive Zusammenarbeit bei der Denkmalsanierung dieses Projektes.

Mehr als nur Fassade: Instandsetzung wird zur Herzensangelegenheit

2002 stand schließlich eine größere Baumaßnahme an: Die Fassade des Baudenkmals musste instandgesetzt werden. Bauherrin Frau Müller stand selbst mit ihren 60 Jahren auf dem Dach und war völlig begeistert darüber, was für ein tolles Haus sie hat. Das Ehepaar hat uns mit Leidenschaft trotz ihres Alters tatkräftig unterstützt. Eine Bereitschaft mitzuarbeiten, die man als Architekt nicht alle Tage erlebt. Ich möchte mich noch einmal für die freundschaftliche Zusammenarbeit und für das wirklich herzhafte Baustellenfrühstück bedanken.

Ein großes privates Mietshaus im Nürnberger Norden, in dessen Innerem wir uns über die Jahre von Wohnung zu Wohnung „durchmodernisierten“. Die Besitzer waren kluge Leute, die immer nach einem Auszug ihrer langjährigen Mieter, die Wohnungen auf Stand bringen ließen.

Denkmalsanierung einer 60qm Wohnung

Wozu braucht man einen Architekten bei einer 60 qm Wohnung? Für den Kunden ist es das Sorglosprogramm, für uns Schwarzbrotarbeit aus Service am Kunden, denn für eine Wohnung dieser Größe benötigt man bei einer Generalmodernisierung im Regelfall folgende Handwerker:

  1. Rohbauer für Abfangungen und Maurerarbeiten
  2. Heizungsbauer
  3. Sanitärinstallateuer
  4. Elektriker
  5. Fensterbauer
  6. Putzer
  7. Maler
  8. Estrichleger
  9. Fliesenleger
  10. Flaschner
  11. Schlosser bei Balkonanbau
  12. Schreiner für Eingangs-und Innentüren (neu / Restaurierung)
  13. Bodenleger
  14. Baureinigung

Auch wenn man Gewerk zusammenlegen kann, der Koordinierungsaufwand ist immens. Wir haben ein leistungsfähiges Netzwerk von Handwerkern, so konnten wir in diesem Haus auch wirtschaftlich arbeiten und bekamen den Nachfolgeauftrag für die Fassade und Teilsanierung des Daches und der Schornsteine.

Die Aufgabenstellung der Sanierung haben wir uns selber gegeben:

Werterhalt der Fassade und des Daches auf 25 Jahre. So untersuchten wir auf verdeckte Schäden, setzten instand, was nötig war und bauten ein mineralisches Beschichtungssystem auf, das die Fassade gegen Schlagregeneintrag sichert. Parallel dazu wurden die Flachdachanschlüsse der historischen Balkone saniert und das Dach überarbeitet. Der Anbau eines Aufzuges scheiterte an der fehlenden Nachbar-Unterschrift bezüglich der Abstandsflächenübernahme.

Noch können die Herrschaften, die im Dachgeschoss wohnen laufen. Hier greift das Nachbarschaftsrecht aus unserer Sicht zu weit, wenn seitens der Behörden versagt wird, alte historische Häuser nicht behindertengerecht erschließen zu können und es die zu schützende Substanz nicht zulässt einen Innenaufzug einzubauen.

Sie möchten auch eine denkmalgeschützte Immobilie modernisieren, sanieren oder umbauen? Hier können Sie uns unverbindlich kontaktieren.

Jetzt unverbindlich unsere Experten kontaktieren

Daten & Fakten

Leistungsschwerpunkt
Instandsetzungen / Bauwerksanalyse + Untersuchung
Ihr Geschmack
Historisch
Gebäudetyp
Mehrfamilienhäuser
Bruttobaukosten
25.000 - 75.000 €
Nutzfläche
501 - 1000 m²
Gebäudealter
1881 - 1910
Energetische Versorgung
Kachelofen/Kamin
Leistungsumfang
Lph 1-8 HOAI
Konstruktionsart des Entwurfs
historische Massivkonstruktion
Planungs- und Bauzeit
0,5-1 Jahr(e)
Bauherr
Privat

Verwandte Projekte

blauhaus Architekten BDA

Campestraße 10
90419 Nürnberg
Deutschland

E: mail@[at]blauhaus.[dot]net
T: 0911 - 393 735 80

Wir bearbeiten im Projektgeschäft folgende Sprachen: Englisch, Russisch, Kurdisch

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Nehmen Sie Kontakt auf
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung