Richtfest Hotel Hubertus

  • die pragmatischste Einladung
  • die jämmerlichste bayrische Richtkrone
  • die freundlichsten Bauarbeiter
  • der entscheidungsfreudigste Bauherr
  • Unsere Tanja macht die Bauleitung
  • Lachen verbindet und verkürzt Entfernungen

Das Richtfest (auch Bauheben, Weihefest, Hebefest, oder Aufschlagfest) wird gefeiert, wenn der Rohbau eines Gebäudes fertiggestellt und der Dachstuhl errichtet ist.

Es findet immer auf der Baustelle und zur Arbeitszeit nach Mittag statt, damit alle den Richtspruch und den Umtrunk miterleben können. An dem Tag bringt man kein Mittagsbrot mit bzw. geht nicht in ein Gasthaus zum Mittagessen.

Das konnten wir nicht machen, bei uns wollten alle bis 17.00 arbeiten, denn sonst wäre der kurze Terminplan "wahrscheinlich" nicht zu schaffen.

Einen Dank an die Bauleitung Tanja Katheder, das Team unter Jenny Grabein-Naumann und die Firmen, die die kurze Bauzeit möglich gemacht haben.

Vorraussetzung sind: entscheidungsfähige Auftraggeber! Danke, Herr Jarausch.

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung