Projekt "OASE" - blaue Nacht Nürnberg

Oase war ein Kultursponsoring-Projekt von blauhaus Architekten BDA in Zusammenarbeit mit dem Ballettförderzentrum Nürnberg. Es sollte hier eine räumliche Installation und eine Choreographie im Kontext mit der Architektur des Gewerbemuseums entwickelt werden.

Wir zeigten uns für die Konzeption, die räumliche Abfolge und die Gestaltung verantwortlich. Choreografisch wurden wir von Herrn Maurin, vom Ballettförderzentrum, unterstützt. Es war ein tolles Projekt ohne Gewährleistung, ohne Handwerkersorgen und es war mehr eine Fata Morgana, da es nach acht Stunden bereits wieder verschwunden war.

2009 wollen wir unter dem Titel Firmament, das Thema der Blauen Nacht 2009, ein ähnliches Projekt angehen.

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung