Project Portfolio Report

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anleger, Vertriebspartner und Interessenten an unserer Portfolioentwicklung

Ab Juli 2008 darf kein neues Objekt in das Portfolio der PROJECT Fonds ohne Zustimmung des Investitionsausschusses erworben werden (Investment Commitee). Der Investmentausschuss besteht aus drei bis sechs Personen, die Führungsaufgaben innerhalb der PROJECT Gruppe erfüllen und über hervorragende Marktkenntnis und profundes Immobilien-Know-how verfügen.

Der Investitionsausschuss entscheidet nach vorliegender Due Diligence, Wertgutachten, Projektkalkulation und den beabsichtigten Exit-Strategien. Der Beschluss für die Investitionsentscheidung hat einstimmig zu erfolgen. Auf Grund der hohen Wettbewerbsintensität ist eine externe Beteiligung nach unserer Auffassung nicht möglich.

Im Sinne der Interessengleichheit zwischen Investoren und Management sind wesentliche Teile der Vergütung der Mitglieder des Investitionsausschusses unmittelbar mit dem Erfolg der Projekte verbunden.

Gemeinsame Entscheidungen von sehr erfahrenen Fachleuten der Immobilienbranche ermöglichen eine hohe Sicherheit für die Investoren der PROJECT.

Ich wünsche Ihnen wunderschöne Sonnen- und Sommertage.
Ihr Jürgen Seeberger

Entwicklung

Humboldtstraße 114-118, Nürnberg

Das Objekt Humboldtstraße in Nürnberg befindet sich aktuell in der abschließenden Planungsphase. Die Eingabeplanung soll im August 2008 eingerichtet werden.

Schwabacher Straße 45, Fürth

Das Objekt Schwabacher Straße befindet sich ebenfalls in der Planungsentwicklung. Es laufen sehr intensive Abstimmungen mit den Behörden zur optimalen Entwicklung des Gesamtgebäudes.

Quelle: Project Portfolio Report 2.08

Hinweis: blauhaus hatte den Auftrag für beide Projekte.

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung