Neueröffnung des Traditionshotels

Bereits vor 111 Jahren erbaut, im 2. Weltkrieg vollständig zerstört, erstrahlt das Hotel Victoria in neuem Glanz. Bei der Restaurierung wurde ganz besonders auf die Tradition geachtet.

Die Sandsteinfassade und das neugotische Eingangsportal wurden nach Originalplänen wiederhergestellt, modernste Schall- und Sonnenschutzfenster eingebaut. Neu sind auch die renovierten „LebensRaum“-Zimmer, großzügige Erkerzimmer mit Blick auf den Königsturm und den Handwerkerhof.

Hotel-Direktorin Sabine Powels möchte das Hotel in altbewährter Familientradition weiterführen, das persönliche Ambiente ist hier ständig zu spüren, das Victoria ist nicht Teil einer Hotelkette sondern ein reines Privat-Hotel.

Am 26.10.2007 wurde die Neueröffnung der Nobel-Herberge mit einem rauschenden Fest gefeiert. Ab dem Nachmittag wurde mit unterhaltsamen Publikumsspielen um die Aufmerksamkeit der Passanten geworben, später wurde den geladenen Gästen ein üppiges Buffet serviert.

Ab sofort heißt es nun wieder – Tradition modern erleben – privat, persönlich, einzigartig.

Quelle: Franken-Power Ausgabe 6 2007

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung