Neuer Transporter

Mehr Flexibilität für das Tierheim

Fast genau einen Monat vor Heiligabend gab es für das Tierheim Nürnberg schon Geschenke. Besser gesagt, es gab ein Geschenk und zwar ein besonders großes: ein neuer Transporter hielt Einzug in der Stadenstraße. Möglich gemacht haben die Anschaffung des Autos insgesamt 72 Sponsoren, die mit ihrer Werbung auf dem Auto vertreten sind. Unsere Präsidentin, Frau Dagmar Wöhrl, ließ es sich nicht nehmen, den Sponsoren persönlich zu danken. Bei einem Glas Sekt wurden sogar an jeden Sponsor Urkunden verteilt. Der Transporter ist ab sofort für den Tierschutzverein Nürnberg-Fürth und Umgebung e. V. im Einsatz.

Wir sagen an dieser Stelle erneut vielen Dank an alle Sponsoren.

Quelle:
Ein Heim und doch kein Zuhause, Ausgabe 2/2011,
Tierschutzverein Nürnberg-Fürth und Umgebung

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung