Projektbilder

  • Bild:
  • Bild:
  • Bild:

Event Instandsetzung einer Villa

Stellen Sie sich vor, sie sind im Märchen. Sie kommen in ein Land mit lauter Zuckersteinen, Lebkuchen, süßem Gebäck und Prosecco und einem immer freundlichen Bauherrn. Genau das ist uns bei der Instandsetzung einer denkmalgeschützten Villa im Süden von Nürnberg passiert. Eine ehemalige Lehrerin hat sich vor vielen Jahren mühsam das Haus zusammengespart und ich habe den Auftrag erhalten, die Instandsetzung der Gebäudehülle durchzuführen, weil ich vor 20 Jahren mal dort als Mieter im Haus war und wir die ganzen Jahre immer einen sehr freundschaftlichen Kontakt hatten. Dementsprechend war die versüßte Bauzeit trotz Lärm, Ärger, Mieterbeschwerden sowie eindringendem Wasser so prägend und meine Baufrau zeigte sich so begeistert, dass es auch zur Eröffnung ein familiäres Fest gab, mit allerlei Süßigkeiten unserer Backfee.

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ihr persönlicher Merkzettel

Menu

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung